Mein medizinischer Wertegang

PeterGynasium mit 18 jahren 1968 Abitur

Studium der Biochemie an der TH Darmstadt.

Nach Abschluß Mitarbeiter im Produktmangement bei Nestle´

1974 Studium der Humanmedizin an der Johann-Wolfgang-Goethe -Universität Frankfurt am Main

1980 Aprobation als Arzt

Facharztausbildung in Anästhesiologie und Wiederbelebung 1984 Mitbegrüder der Schmerzambulanz

1985 Niederlassung als Schmerztherapeut und Anästhesist

Ausbildungen in vielen Fächer, von

Hirnforschung

über Sportmedizin,

Chirotherapie,

Akupunktur,

Psychosomatische Medizin,

Spezielle Schmerztherapie,

Physiotherapie bei Adolf Katzenmeier,

Rehatrainer der Eintracht und Mannschaftsarzt Eishockey und bei der LG FFrankfurt.

Leitender Arzt des hess.Kraftsport und Bodybuilding Verbandes im IFBB

Mitarbeiter am Sportmedizinischen Institutes an der Otto-Fleck-Schneisse

Da mir all dies nicht genügte, beschloss ich fernöstliche Heilweisen im Ursprungsland zu lernen.

So abeitete ich an zewei Kliniken in China, erlernte Ayurveda und Yoga in Kerala und Poona,

um schlußendlich  bei Prof Sherpa Yonton Arya eine Einführung in tibetischer Medizin zu erhalten.

Anschließend wieder Niederlassung in Frankfurt am Eschersheimer Turm, mit dem ersten Institut für Komplementäre, integrative Medizin und Yoga

Heute behandele ich ausschließlich als chronisch oder unheilbar geltende Krankheiten und forsche auf diesen Gebieten, wie neurodegenerative Erkrankungen,Herz-Kreislauf-Krankheiten, Demenz und Krebs.