Was ist integrative Medizin

Integrative Medizin ist eine erweiterte Wahrnehmung des Menschen und seiner Probleme

  • Sie integriert alle Aspekte einer Krankheit aus östlicher und westlicher Medizinsicht.
  • Ihr ist kein Aufwand zu schade, um die wahre Ursache einer Krankheit zu finden.
  • Sie erhellt in ihrer Mystik auch Prozesse der Heilung, die nur auf die verbale und kommunikative Intervention zwischen Patient und Arzt entsteht.
  • Der Ausdruck „Placeboeffekt“ trifft die Sache  genau, wird aber in der wissenschaftlichen Medizin eher als Zufall bezeichnet.
  • Intergrative Medizin ist smart..intelligent, elegant und nutzt pragmatisches Vorgehen, ebenso wie das exakte Paradigma der Physiologie aller Körperfunktionen nach neuestem Stand  wissenschaftlicher Forschung….möchten sie noch mehr wissen?

 Dann lesen sie nach einem Klick weiter